Was ist MIA

MIA kombiniert traditionelle Ausweise und eine elektronische Identität (eID) in einer plattformunabhängigen Smartphone-App. MIA ermöglicht transparente Identifizierung und Authentifizierung in der physischen und digitalen Welt, während Sicherheit, Privatsphäre, Datenschutz, Usability und Vertrauen im Gleichgewicht sind.

Für wen ist MIA?

MIA ist für Staaten mit der Notwendigkeit einer hochsicheren und sehr effizienten Identitätslösung als Add-on zu bestehenden Ausweisen, um Digitalisierungsfragen im öffentlichen Sektor anzusprechen. MIA bietet eine eID für Unternehmen (z. B. Finanz-, Spiel- oder Freizeitindustrie usw.) und Behörden die eine einfach zu bedienende und sicheren 2-Faktor-Authentifizierung benötigen.

Sichere Identität

MIA bietet Schutz vor Identitätsdiebstahl, da es keine Notwendigkeit gibt, persönliche Daten auf dem Smartphone zu speichern.

Erweiterbar

Neue Dokumente und Attribute können einfach zu MIA hinzugefügt werden

Einfache Erneuerung

Verlorene oder gestohlene IDs können leicht widerrufen werden, was Zeit und Geld spart.

Immer dabei

Klassische ID Dokumente können zu Hause bleiben, da alle Ihre Dokumente auf Ihrem Smartphone angezeigt werden können.

Transaktionen

Für die Durchführung von Bankgeschäften ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. Darüber hinaus kann der Benutzer alle Transaktionsdetails sehen, bevor er die endgültige Transaktion frei gibt

Einfach zu verwenden

MIA ermöglicht es Benutzern, die Echtheit von ID-Dokumenten selbst zu überprüfen

Immer aktuelle Daten

MIA verfügt immer über die aktuellsten Daten

Einsatzgebiete

  • Ausweise bei Verkehrskontrolle anzeigen
  • Zulassungsschein leihen
  • Alter nachweisen bei minimaler Datenweitergabe
  • Hotel Checkin
  • Bankkonto eröffnen
  • Hohe Transparenz über die Timeline
  • Unterstützung von App zu App Kommunikation

Prinzipien

MIA ist eine Identitätslösung, auf dem neuesten Stand der Technik. MIA speichert keine Daten am Smartphone um ein höchst mögliches Maß an Datenschutz zu gewährleisten. Die persönlichen Daten werden immer aus bereits vorhandenen zuverlässigen Datenquellen abgerufen. Die Sicherheit von MIA basiert nicht auf speziellen Hardware-Lösungen, sondern wird durch einen sicheren Prozess gewährleistet.

Sicherheit

Die Authentifizierung von MIA gegenüber dem Backend erfolgt mittels Clientzertifikat das am Smartphone des Benutzers gespeichert ist. Das Zertifikat wird auf sichere Weise unter Verwendung modernster Sicherheitstechnologien gespeichert. Sämtlicher Datenverkehr wir mittels Transport Layer Security (TLS) abgesichert. Es werden keine Daten auf dem Smartphone gespeichert und persönliche Daten werden niemals direkt zwischen Smartphones übertragen, sondern immer aus einer vertrauenswürdigen Datenquelle abgerufen. Jede Datenanforderung muss von der Person freigegeben werden, die die Daten weitergibt.

Workflow

  • Connector.

    Start

    MIA wird gestartet und die persönlichen Daten werden auf das Smartphone geladen

  • Connector.

    Link

    Link zwischen Prüfer und Überprüfer herstellen

  • Connector.

    Freigaben

    Die Daten müssen vom Überprüften freigegeben werden

 

Wenn Sie auf dem letzten Stand unserer MIA Entwicklung bleiben möchten, tragen Sie im folgenden Feld bitte Ihre E-Mail Adresse ein.

Oesterreichische Staatsdruckerei

Die erste Adresse für sichere Identitäten

200 Jahre Erfahrung und Innovation gepaart mit der Schlagkraft eines effizient geführten Unternehmens machen die OeSD zu einem verlässlichen Partner, den jeder Staat für die Produktion von hochsicheren ID-Dokumenten braucht.

Der zeitgemäße Wandel des Unternehmens hin zum Hochsicherheitsdienstleister legte den Grundstein für diese Entwicklung. Heute entwickelt und realisiert die OeSD jene zukünftigen Sicherheitsstandards für den Umgang mit personalisierten Dokumenten, die eine zweifelsfreie Identitätsfeststellung und Feststellung der Echtheit eines Dokumentes garantieren.

Sicher ist sicher: Die Produkte der ÖSD.

scheckkarten zulassungsschein
Sicherheits Reisepass
Scheckkarten Führerschein